Digitale Rechnungsverarbeitung

//Digitale Rechnungsverarbeitung
Digitale Rechnungsverarbeitung 2017-08-04T11:17:49+00:00

Lösung „Digitale Rechnungsverarbeitung“

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, wie Durchlaufzeiten reduziert und die Transparenz erhöht werden können? Wie Transport- und Liegezeiten einfach gestrichen, Kosten gespart und Skontofristen genutzt werden können? Welche Idee dazu auch immer Sie hatten: Die ecm:one Eingangsrechnungsverarbeitung zahlt sich schneller für Sie aus. Denn sie ist direkt mit Ihrer Buchhaltung (ERP-, Fibu- oder WaWi) verbunden. Dadurch ist sie voll ins Bestellwesen integriert, ebenso in alle buchhalterischen Abläufe. Sie ahnen sicher bereits, was das für die Funktionalität bedeutet.

Prüfen, Freigeben, Kontieren sind mit der ecm:one Eingangsrechnungsverarbeitung viel einfacher, intuitiver, fehlerfreier – noch dazu schneller und bequemer als früher, auch wenn die Arbeit damit im Prinzip wie der gute alte Stempel funktioniert. Alle Belege und wichtige Informationen sind anschließend im digitalen Archiv rechtskonform gespeichert und permanent abrufbereit. Die Prüfung auf § 14 des Umsatzsteuergesetzes oder doppelte Belege erhöhen die Zuverlässigkeit. Und noch etwas Besonderes: Der Autotrainer generiert selbstständig relevante Extraktionsregeln und verbessert damit kontinuierlich die Erkennung. Sind Sie bereit?